Kleiner Gecko auf großer Fahrt

Wirklich begeistert war ich nicht, als meine Futtergeberin mich Samstag um 6 Uhr morgens (!) in die Tasche gesteckt hat. Das ist viiiiiel zu früh für kleine Reptilien. Da ich aber in der Tasche schlafen konnte, war es letztlich doch OK.

Endlich angekommen! Die vier Stunden fahrt gingen schnell um, ich habe schließlich in der Tasche schlafen dürfen. ;-)

Endlich angekommen! Ich bin zum ersten Mal hier – meine Futtergeberin übrigens auch.

Eddie Eidechse Illustratoren OrganisationEs ging nach Frankfurt am Main, weil meine Futtergeberin dort an der Vorstandssitzung der Illustratoren Organisation e.V. teilgenommen hat, um mit den sechs weiteren Vorstandsmitgliedern und der Geschäftsführerin Entscheidungen zu treffen und sich über die neusten Entwicklungen zu informieren. Weiterlesen

Advertisements