Fussel und Nathan in der WG

Fussel und NathanEs hat sich in der letzten Zeit auch etwas bei meinen beiden wechselwarmen Brüdern (Strumpfbandnattern) ergeben. Nathan (blauer Schnürsenkel) ist zu Fussel (roter Schnürsenkel) in die große Hütte gezogen und leben nun in einer Männer-WG. Meine Futtergeberin hat erst Nathan in der Plastikbox ins große Terrarium zu Fussel gestellt, um zu sehen, was passiert.

Die Vergesellschaftung von Strumpfbandnattern ist normalerweise unkompliziert, aber sicher ist sicher. Es gab keine Probleme mit Nathan in der Box, so dass meine Futtergeberin Nathan zu Fussel gesetzt hat. Fussel hatte am ersten Tag etwas Probleme mit seinem Paarungsdrang, aber das hat sich jetzt gelegt. Nathan hat genug Ausweichmöglichkeiten und kann sich verstecken oder wegsausen, wenn es Fussel doch mal wieder überkommt. Gefüttert werden die beiden aber zur Sicherheit getrennt. Fussel frisst viel schneller als Nathan und hat auch immer Hunger.

Es ist toll die beiden im Terrarium zu beobachten. Es ist bestimmt auch für die beiden spannender, wenn noch jemand herumkriecht und für Bewegung im Terrarium sorgt ;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s