Veranstaltungstipps 21./ 22. Juni 2014 in Hamburg

Eddie Eidechse an der AlsterDas Wochenende kommt schon mit den Siebenmeilenstiefeln näher, so dass es Zeit für die Veranstaltungstipps ist. Ich habe mir wieder meine kleinen Geckopfoten wund getippt, so viel gibt es zu erleben! Viel Spaß!

21. Juni 2014: 16. Glinder Fischzug
Von 13 Uhr bis 21 Uhr findet das Kinder- und Familienfest rund um das Maskottchen AlexZander im Friederici-Park, Freifläche am Mühlenteich (Kupfermühlenweg) statt: Es erwartet euch ein buntes Bühnenprogramm, viele Spiele zum mitmachen, Gewinnmöglichkeiten, Schminken, Hüpfburg etc. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es auch etwas – nicht nur fischiges ;-). Der Eintritt ist frei. Hier geht es zum Glinder Fischzug
___________________________________________________________________
21. Juni 2014: REWE Family Event
Von 10 Uhr bis 19 Uhr lädt REWE zum Familienfest auf dem Außengelände der Imtech Arena (Sylvesterallee 7). Vom Kinderland über die Fußballwelt und Beauty Lounge bis hin zur Genuss-Arena – für jeden ist etwas dabei. Auf der Bühne erwartet euch ein buntes Programm – es werden unter anderem Detlef D! Soost und Heino dort auftreten. Der Eintritt ist frei. Hier geht es zum REWE Familiy Event
___________________________________________________________________
21. Juni 2014: Parkfest
Das HausDrei e.V. im August-Lütgens-Park (Hospitalstraße 107) lädt ab 14 Uhr zum Parkfest ein: jede Menge Spiel- und Spaßangebote für groß und klein. Zusätzlich sorgt ein Bühnenprogramm mit Künstlern aus dem Stadtteil für Abwechselung und verschiedene Verbände stellen sich vor. Der Eintritt ist frei. Hier geht es zum Parkfest
___________________________________________________________________
21. Juni 2014: 17. Erdbeerfest
Im Rieck Haus Vierländer Freilichtmuseum (Curslacker Deich 284) dreht sich von 13 Uhr bis 18 Uhr alles rund um die Erdbeere – geschmückt mit einem familienfreundlichen Rahmenprogramm: von der Wahl der Erdbeerkönigin und den Kunsthandwerkern über Honig, Brot und Milchprodukte direkt vom Erzeuger bis hin Infoständen diverser Verbände wird hier für jeden etwas geboten. Der Eintritt ist frei. Hier geht es zum Erdbeerfest
___________________________________________________________________
21. Juni 2014: Sommersonnenwende 2014 – die Nacht des Wandels
Bald haben wir den längsten Tag des Jahres – dann werden die Tage wieder kürzer und die Socken länger. Die Sommersonnenwende wird gebührend im Museum für Völkerkunde (Rothenbaumchaussee 64) begangen. Ab 19 Uhr wird das Thema aus unterschiedlichen Richtungen beleuchtet. Alberto Villoldo kennt sich mit peruanischen Zeremonien aus und wird „Despacho Zeremonie“ durchführen. Desweiteren gibt es Tanzaufführungen, Gesang und Vorträge. Die Karten kosten an der Abendkasse 27 Euro/ ermäßigt 21 Euro, im Vorverkauf 24 Euro / ermäßigt 18 Euro. Getränke und Essen sind nicht im Eintrittspreis enthalten. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Buchhandlung Wrage statt. Hier gibt es den Ablauf des Abends
___________________________________________________________________
21. Juni 2014: Sand Malerei Show – Hamburgs Geschichte von 1860 bis heute in Sand gemalt
Es spielt Musik, die Bilder ändern sich und alles ist vergänglich: ein Künstler malt mit Sand auf eine von unten beleuchtete Glasplatte, die für die Zuschauer auf der Leinwand gezeigt wird. Zuschauen könnt ihr um 20 Uhr in der Hafencity (Honkongstr. 2-6 / Eingang Elbarkaden). Das Ticket kostet 21,50 Euro zzgl. Versand- und Servicegebühr. Hier geht es zur Sand Malerei Hamburg
___________________________________________________________________
21. Juni 2014: Party zum Sommeranfang
Ab 19 Uhr darf in Schumachers Biegarten (im Stadtpark, Südring 5 b) in den Sommer getanzt und gefeiert werden (nur bei gutem Wetter!). Der Eintritt ist frei. Hier geht es zum Biergarten
___________________________________________________________________
21. Juni 2014: Familienstadtteilfest
In der Parkanlage am Norbert Schmid Platz gibt es von 11 Uhr bis 17 Uhr einen Flohmarkt sowie 30 Verbände, die sich mit Infoständen vorstellen. Zusätzlich gibt es eine Bühne mit abwechselungsreichem Programm und sogar einen Fahrradflohmarkt. Der Eintritt ist frei. Hier gibt es weitere Informationen
___________________________________________________________________
21. Juni 2014: Bonbonherstellung mit der Bonbonpresse
Wie wird so ein Bonbon eigentlich in seine Form gebracht? Das könnt ihr am Samstag um 15 Uhr im Museum der Arbeit (Wiesendamm 3) erleben: die süße Masse wird im Kupferkessel erhitzt und in Form gepresst – zum Probieren und Mitnehmen. Der Eintritt beträgt 6 Euro/ ermäßigt 4 Euro. Eine Voranmeldung zur Vorführung ist nicht notwendig. Hier geht es zur Veranstaltung
___________________________________________________________________
21. Juni 2014: Japanische Teezeremonie
Wer schon immer wissen wollte, was es mit der Japanischen Teezeremonie auf sich hat, der hat um 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr im Museum für Kunst und Gewerbe (Steintorplatz 1) die Gelegenheit einer beizuwohnen. Der Eintritt beträgt 3 Euro zzgl. Museumseintritt (10 Euro, ermäßigt 7 Euro, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren haben freien Eintritt). Hier geht es zum Museum für Kunst und Gewerbe
___________________________________________________________________
21. Juni 2014: Das Klingende Museum – Klingender Samstag Piccolo
Für alle 4-6 Jährigen wird es am Samstag um 14 Uhr und 15.30 Uhr besonders spannend: die Lütten werden hier spielerisch an Musikinstrumente herangeführt. Los geht es mit einer Geschichte über Zwerge und Riesen, im Anschluss wird zusammen mit den Eltern musiziert und die Geschichte mit Instrumenten unter Anleitung nachgespielt. Anmeldung erforderlich unter 040/35 75 23-43 oder E-Mail hamburg@klingendes-museum.de. Die Veranstaltung ist in der Laeiszhalle Hamburg, Künstlereingang, Studio E (Dammtorwall 46). Insgesamt dauert die Veranstaltung 60 Minuten und kostet pro Nase (egal ob kleine oder große Nase) 6 Euro. Hier gibt es weitere Informationen
___________________________________________________________________
21. bis 22. Juni 2014: Oldtimermeile City Nord
Im Überseering und New-York-Ring können am Samstag und Sonntag jeweils ab 9 Uhr zweirädrige und dreirädrige Fahrzeuge aus vergangenen Zeiten bestaunt werden. Ergänzt wird das ganze durch eine 1,5 Tage dauernde Ralley, einem Zubehör- und Teilemarkt sowie Oldtimerhandel. Der Eintritt ist frei – wer einen Oldtimer mitbringen möchte, darf dies tun. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Hier geht es zur Veranstaltung
___________________________________________________________________
22. Juni 2014: MOGO 2013 – 31. Hamburger Motorradgottesdienst
Ab 9 Uhr versammeln sind zwischen 25.000 und 30.000 Motorradfahrer aus Deutschland und dem nahen Ausland vor der Michaeliskirche (Englische Planke 1) zum Gottesdienst. Selbiger beginnt um 12.30 Uhr. Der Konvoi startet gegen 14.15 Uhr Richtung Kaltenkirchen. Hier gibt es mehr Informationen
___________________________________________________________________
22. Juni 2014: Umsonstfest im Schanzenviertel
In der Sternstraße gibt es ab 14 Uhr wirklich etwas umsonst: was dem einen nicht mehr gefällt, macht dem anderen eine große Freude. In diesem Sinne werden Sachen zum Flohmarkt gebracht und zum Mitnehmen angeboten. Dieses Fest ist ausdrücklich nicht kommerziell. Zusätzlich zum Flohmarkt gibt es ein Kinderprogramm, eine Bühne auf der unterschiedliche Künstler ihr Können zeigen sowie Infostände von Initiativen. Hier geht es zum Umsonstfest
___________________________________________________________________
22. Juni 2014: PANINI Tauschbörse
Viele sammeln sie und vielen fehlt noch der eine oder andere Sticker: die PANINI Sticker erfreuen sich gerade zur WM wieder großer Bliebtheit. Das LOLA Kulturzentrum (Lohbrügger Landstraße 8) bietet ab 14 Uhr die Möglichkeit die gesammelten Sticker gegen fehlende einzutauschen. Hier geht es zum LOLA Kulturzentrum
___________________________________________________________________
22. Juni 2014: Straßenfest für Bleiberecht
Von 15 Uhr bis 22 Uhr gibt es ein Straßenfest in der Laeiszstraße/ Ecke Marktstraße mit besonderem Hintergrund: Es ist ein politisches Straßenfest, dass sich mit dem Bleiberecht auseinandersetzt. Gemeinsam darf diskutiert, politische Ideen austauscht werden und bei Musik, mit einem Flohmarkt und mit diversen Infosständen entspannt werden.
___________________________________________________________________
bis 31. Dezember 2014: KINDERBUCHHAUS im Altonaer Museum – Planet Willi
Die Ausstellung im Altonaer Museum (Museumstraße 23) zeigt Originalillustrationen sowie ein Werkstattprojekt zum Buch „Planet Willi“ von Birte Müller. Willi ist ihr behinderter Sohn, die Illustrationen zeigen, wie ihr Sohn das Leben erfährt und wahrnimmt – auf seine ganz eigene Art und Weise. Das Altonaer Museum hat von Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren haben freien Eintritt. Hier geht es zum Altonaer Museum
___________________________________________________________________
bis 01. März 2015: Das Fahrrad – im Museum der Arbeit
Das Museum der Arbeit (Wiesendamm 3) zeigt unter dem Titel „Das Fahrrad – Kultur, Technik, Mobilität“ auf 650 qm eine Zeitreise durch 200 Jahre technische Entwicklung und Design der Fahrräder. Im Rahmen der Ausstellung rund um das Fahrrad (bis 01. März 2015) gibt es an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat die Möglichkeit, an einer Sonderführung teilzunehmen und viel spannende Geschichten rund um das Fahrrad zu hören. Der Eintritt beträgt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder bis 18 Jahren haben freien Eintritt. Für die Führung fallen 2 Euro zusätzlich zum Museumseintritt an. Hier geht es zum Museum der Arbeit
___________________________________________________________________
Hamburgs Flohmärkte
Eine Liste mit den vielen Flohmärkten in Hamburg findet ihr hier

Werde mein Fan auf Facebook!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s