Veranstaltungstipps 24./ 25. August 2013 in Hamburg

Pünktlich zum Wochenende steigen die Temperaturen wieder an und es gibt jede Menge spannende Veranstaltungen in Hamburg. Eine Auswahl habe ich für euch zusammen gestellt. Viel Spaß!

22. und 25. August 2013: St. Pauli Winzerfest
Eine Veranstaltung für die Großen: Auf dem Spielbudenplatz gibt es unterschiedliche Weine von verschiedenen Winzern zum Probieren und Kaufen. Damit der Magen gut vorbereitet wird, gibt es auch die eine oder andere Grundlage. Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 13 Uhr – an allen Tagen: open end. Der Eintritt ist frei. Hier gibt es weitere Informationen
___________________________________________________________________
23. und 25. August 2013: Afrikafestival in Altona
Von Freitag bis Samstag lebt die afrikanische Kultur unter dem Motto „Gemeinsamkeit, Respekt und Toleranz“ in Hamburg: Bühnenprogramm und afrikanischer Markt. Das Festival findet in der Ottensener Hauptstraße und im Mercado Kaufhaus statt. Öffnungszeiten: Freitag von 15 Uhr bis 23 Uhr, Samstag von 12 Uhr bis 23 Uhr, Samstag von 12 Uhr bis 18 Uhr (Mercadobühne) und Sonntag von 12 Uhr bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Hier gibt es weitere Informationen
___________________________________________________________________
24. August 2013: Klingender Samstag Classico
Um 14 Uhr und 16 Uhr können Kinder ab 7 Jahren rund 90 Minuten Musikinstrumente aller Art kennenlernen und ausprobieren und dabei noch lernen wie die Töne entstehen. Treffpunkt ist der Künstlereingang der Leitzhalle (Dammtorwall 46). Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung unter 040-357523-43 gebeten. Kinder zahlen 7 Euro, Erwachsenen 12 Euro oder bei zwei Erwachsenen und bis zu drei Kindern 30 Euro. Hier geht es zum klingenden Museum
___________________________________________________________________
24. August 2013: FAMILIENFÜHRUNG – KINDEROLYMP Helldunkel! Spiele mit Licht und Schatten
Um 15 Uhr können Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren in die Schatten- und Lichterwelt im Altonaer Museum (Museumsstraße 23) abtauchen. Es gibt viele verschiedene Hör- und Mitmachaktionen, interessante Begebenheiten mit Bezug zum Alltag, Schattentheater und ein Logbuch in dem die Kinder ihre Erfahrungen aufschreiben können. Kinder bis 17 Jahren sind kostenfrei, die Führung kostet pro Nase 2 Euro und Erwachsene zahlen 6 Euro Eintritt. Hier geht es zum Altonaer Museum
___________________________________________________________________
24. August 2013: Straßenfest mit Flohmarkt in Ottensen
Von 11 Uhr bis 16 Uhr gibt es in der Arnoldstraße in Ottensen einen Flohmarkt, Kulinarisches sowie Livemusik. Die Veranstalter haben auf einen nicht kommerziellen Charakter geachtet. Das Straßenfest findet bereits zum neunten Mal statt.
___________________________________________________________________
24. und 25. August 2013: BEADERS BEST Perlenkunst Messe in Schnelsen
Auf 1800 Quadratmetern zeigen rund 120 Aussteller aus dem In- und Ausland Schmuck für die unterschiedlichsten Geschmäcker. Es gibt zahlreiche Workshops und Vorführungen der Schmuckstücke an Models. Die Messehallen befinden sich im Modering 1a. Öffnungszeiten: Samstag von 10 Uhr bis 18.30 Uhr und Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr. Die Tageskarte kostet 8,50 € (ermäßigt 5,00 €), die Dauerkarte 14,00 € (ermäßigt 9,00 €). Hier geht es zur Messe BEADERS BEST
___________________________________________________________________
25. August 2013: Speicherstadt – die Entdeckertour für Kinder
Um 10.30 Uhr geht die Führung im Speicherstadt Museum (Am Sandtorkai 36) für Kinder von 6 bis 12 Jahren in Begleitung von erwachsenen Kindern 🙂 los und dauert rund 90 Minuten. Wo hat Störtebeker seinen legendären Schatz versteckt? Wie schmeckt eine Kakaobohne? Wo wurde die Kinderserie „Pfefferkörner“ gedreht? Der Eintritt kostet für die Kleinen ab 5 Jahre 6 Euro und für die Großen 8 Euro. Eine vorherige Anmeldung unter 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de wird empfohlen. Treffpunkt ist direkt vor dem Speicherstadtmuseum. Weitere Informationen findet ihr HIER!
___________________________________________________________________
25. August 2013: Großes Kindersommerfest im Altonaer Museum
Passend zur warmen Jahreszeit lädt das Altonaer Museum seine jüngeren Besucher und deren Familien zu einem Sommerfest ein. Rund um die Ausstellung „Helldunkel“ gibt es viele Veranstaltungen und Mitmachangebote. Neben Familien-Führungen durch die Ausstellung „Helldunkel“, ein GEOmini-Programm mit Georg, Vorführungen des Wolkentheaters „Eidophusikon“, Auftritten eines Kinderzauberers, Märchenerzählerinnen und Theater gibt es für Kinder die Gelegenheit, Schiffe zu bauen und sich auszutoben. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren haben freien Eintritt, alle anderen zahlen 3 Euro. Das Altonaer Museum (Museumstraße 23) hat von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen findet ihr HIER!
___________________________________________________________________
25. August 2013: Hot Swing im Musikpavillon
Ab 15 Uhr wird Swing Musik von der Hamburger Band „Bun-Jon & The Big Jive“ und der Band „5 in Love“ aus Österreich. Ihr könnt das Tanzbein vor dem Musikpavillon in Planten un Blomen (Gorch-Fock-Wall 1) swingen. Der Eintritt ist frei. Hier geht es zum Musikpavillon
___________________________________________________________________
25. August 2013: Rund um Textiles
Von 11 Uhr bis 17 Uhr dreht sich beim Flachsfest im Museumsdorf Volksdorf (Im Alten Dorfe 46-48) alles um Wolle, Seide, Flachs, Leinen, die große Wäsche, Hygiene etc. Der Eintritt kostet 9,50 Euro für Familien, Erwachsene 5 Euro und Schulkinder 1 Euro. Hier gibt es mehr Informationen.
___________________________________________________________________
25. August 2013: Vattenfall Cyclassics
Von 7.30 Uhr bis 18 Uhr ist die Mönckebergstraße und die Hamburger Innenstadt mit motivierten Radfahrern verstopft. Europas größtes Radrennen bietet Freitag bis Sonntag jeweils von 14 Uhr bis 18 Uhr ein spannendes Rahmenprogramm in Form von Action, Unterhaltung, Showprogramm und Messeständen für die Besucher an folgenden Orten: Rathausmarkt, Jungfernstieg und Alsteranleger. Hier gibt es mehr Informationen.
___________________________________________________________________
bis 15. September 2013: Böse Dinge
Im Museum für Kunst und Gewerbe (Steintorplatz) gibt es bis zum 15. September die „Enzyklopädie des Ungeschmacks“ zu bewundern: die Ausstellung „Böse Dinge“ basiert auf der Publikation „Guter und schlechter Geschmack im Kunstgewerbe“ des Kunsthistorikers Gustav E. Pazaurek von 1912. Gezeigt werden Gegenstände die wohl eher als „Kitsch“ oder „Geschmacklos“ zu bezeichnen sind, andere aber wiederum toll finden – die Frage „Was ist guter Geschmack“ bleibt offen. Der Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr, Donnerstag von 10 Uhr bis 21 Uhr.
TIPP: Bringt euer ganz persönliches „böses Ding“ mit. Es darf höchstens 30cm x 30 cm x 30cm groß und schräg sein, etwas, dass ihr selbst niemals geschenkt bekommen wollen würdet und etwas, dass es sonst niemals ins Museum schaffen würde. Gerne auch ein verunglücktes Designobjekt oder ein Schwiegermuttergeschenk. Auf einem Kärtchen dürft ihr schreiben, warum das Mitgebrachte ein böses Ding für euch ist.
Hier geht es zur Ausstellung Böse Dinge sehen.
___________________________________________________________________
bis 31. Dezember 2013: KINDERBUCHHAUS im Altonaer Museum – Darstellung Mädchen in Büchern
„Paula und die Anderen. Einige Mädchenbilder im illustrierten Kinderbuch von heute“ ist das Thema der Ausstellung im Altonaer Museum (Museumstraße 23). Das illustrierte Kinder- und Jugendbuch gibt viel Spielraum für die Darstellung weiblicher Akteure: frech, mutig, verfressen, enttäuscht, ängstlich, liebessehnsüchtig, schnippisch, phantasiebegabt usw. Neun Bildbuchkünstler stellen jeweils eine Mädchenfigur in deren erzählerischem Umfeld vor. Das Altonaer Museum hat von Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren haben freien Eintritt. Hier geht es zum Altonaer Museum
___________________________________________________________________
bis 16. März 2014: Herzlichen Glückwunsch zum 40.! Ein Ausflug in die Welt der Sesamstraße
Zum 40. Geburtstag der „Sesamstraße“ lädt eine Präsentation im Altonaer Museum Kinder und Erwachsene zu einem Ausflug in die bunte Welt von Wolle, Pferd, Rumpel und Tiffy ein. All diese Puppen werden im Original gezeigt, Wolle und Pferd treten sogar in einer echten Sesamstraßen-Kulisse auf. Das Altonaer Museum hat von Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 4 Euro, Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren haben freien Eintritt. Hier geht es zum Altonaer Museum
___________________________________________________________________
bis 29. September 2013: Lego-Zeitreise
Wegen des großen Erfolgs, wurde die Lego-Zeitreise wieder verlängert! Die Geschichte der Menscheit aus handelsüblichen Legosteinen (1,5 Millionen…) gebaut und mit Originalartefakten aus der Zeit bereichert. Eine spannende Entdeckungsreise erwartet den Besucher im Helms-Museum (Harburger Rathausplatz 5) von den Neandertalern über die Pyramiden bis hin zu dem Turmbau zu Babel abgerundet mit einem Bau- und Spielbereich für Kinder. Der Eintritt liegt bei 6 Euro für die großen Kinder, ermäßigt 4 Euro und Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren haben Eintritt frei. Öffnunszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr.
TIPP: Am Sonntag den 25.08.2013 gibt es von 11 Uhr bis 11.45 Uhr Uhr eine Führung durch die Ausstellung für 2 Euro pro Nase plus Eintrittspreis, keine Anmeldung erforderlich.
Hier gibt es mehr Informationen
___________________________________________________________________
Hamburgs Flohmärkte
Eine Liste mit den vielen Flohmärkten in Hamburg findet ihr hier

Werde mein Fan auf Facebook!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s