Welches Säugetier macht die lautesten Geräusche?

Es gibt viele Tiere die so richtig Krach machen können, doch welches Säugetier macht am meisten Lärm? Es ist nicht nur das lauteste Tier, sondern auch das größte und schwerste auf unserer Erde: der Blauwal. Blauwale verständigen sich wie andere Wale und Delphine durch Laute unter Wasser. Die Geräusche des Blauwals sind bis zu 188 Dezibel laut und können noch in einer Entfernung von 850 Kilometern gehört werden.

Das Video zeigt schwimmende Blauwale und gibt euch die Gesänge auf die Ohren. Am Ende seht ihr einen gigantischen Walhai. Letzterer ist ein harmloser – wenn auch riesiger – Fisch, der sich von Plankton ernährt.

Zum Vergleich: ein Flüstern liegt bei 30 Dezibel, eine angeregte Unterhaltung schon bei rund 85 Dezibel. Der Presslufthammer bringt es auf 100 Dezibel. In der Disco wackeln uns die Ohren bei 120 Dezibel, ein startender Düsenjet in 100 Metern Entfernung liegt bei 125 Dezibel und somit nur noch 5 Dezibel unter der Schmerzgrenze.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s