Veranstaltungstipps 29./ 30. September 2012 in Hamburg

Das nächste Wochenende rückt näher und möchte mit tollen Aktivitäten gefüllt werden. Hier sind ein paar Anregungen:

20. September bis 14. Oktober 2012: Groß-Zirkus Charles Knie
„Wetten, dass… wir Sie begeistern?“ ist das Motto der diesjährigen Tournee des Zirkus Knie. Einer der bekanntesten Zirkusmanegen ist zu Gast auf dem Heiligengeistfeld und prästentiert insgesamt 100 Artisten menschlicher Natur und weitere 100 tierischer Natur. Die Eintrittspreise liegen zwischen 10 Euro und 32 Euro (TIPP: jeden Montag ist Familientag mit Karten zum Einheitspreis von 10 Euro). Öffnungszeiten: Montag bis Samstag je eine Vorstellung um 16.00 Uhr und 19.30 Uhr, Sonntag je eine Vorstellung um 11.00 Uhr und 16.00 Uhr. Hier gibt es detaillierte Informationen
___________________________________________________________________
21. bis 27. September 2012: Festival Hamburger Kindertheater
Zum 15. Mal findet das „Festival Hamburger Kindertheater“ statt. Die mobilen Kindertheater zeigen ihre Stücke kompakt im FUNDUS THEATER (Hasselbrookstr. 25). Der Eintritt kostet für Kinder 6 Euro, für Erwachsene 7 Euro und für Gruppen 5 Euro pro Nase. Hier gibt es das Programm
___________________________________________________________________
22. bis 30. September 2012: Du und Deine Welt
Die Einkaufs- und Erlebnissmesse öffnet wieder die Türen und zeigt alles, was man im täglichen Leben gebrauchen kann: Kreatives, Kulinarisches, etwas zum Wohlfühlen und vieles mehr. Öffnungszeiten: von 10 Uhr bis 18 Uhr, donnerstags bis 19 Uhr. TIPP: am 28.09.2012 ist „Freundinnen-Tag“ – einmal Eintritt bezahlen und zwei dürfen rein. Der Eintritt liegt zwischen 5 Euro und 8,50 Euro, Kinder unter 6 Jahren dürfen kostenfrei mit. Hier gibt es mehr Informationen
___________________________________________________________________
26. September 2012 bis 31. Januar 2013: Lego-Zeitreise
Die Geschichte der Menscheit aus handelsüblichen Legosteinen (1,5 Millionen…) gebaut und mit Originalartefakten aus der Zeit bereichert. Eine spannende Entdeckungsreise erwartet den Besucher im Helms-Museum (Harburger Rathausplatz 5) von den Neandertalern über die Pyramiden bis hin zu dem Turmbau zu Babel abgerundet mit einem Bau- und Spielbereich für Kinder. Der Eintritt liegt bei 6 Euro für die großen Kinder, ermäßigt 4 Euro und Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren haben Eintritt frei. Öffnunszeiten Dienstag bis Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr.
TIPP: Am Sonntag den 30.09.2012 gibt es von 11 Uhr bis 11.45 Uhr eine Führung durch die Ausstellung für 2 Euro pro Nase, keine Anmeldung erforderlich.
Hier gibt es mehr Informationen
___________________________________________________________________
29. bis 30. September 2012: Kindertheater Wackelzahn – Komm wir finden einen Schatz (ab 4 Jahre)
Das Stück geht um 11 Uhr los und dauert rund 50 Minuten. Das Stück wird im Hoftheater Ottensen (Abbestraße33) aufgeführt. Kartenreservierung unter 040-298 12 139. Eintritt: 7 Euro. Hier gibt es mehr Informationen
___________________________________________________________________
29. September 2012: Das Klingende Museum – Klingender Samstag Piccolo
Für alle 4-6 Jährigen wird es am Samstag um 14 Uhr oder 15.30 Uhr besonders spannend: die Lütten werden hier spielerisch an Musikinstrumente herangeführt. Los geht es mit einer Geschichte über Zwerge und Riesen, im Anschluss wird zusammen mit den Eltern musiziert und die Geschichte mit Instrumenten unter Anleitung nachgespielt. Anmeldung erforderlich unter 040/35 75 23-43 oder E-Mail hamburg@klingendes-museum.de. Die Veranstaltung ist in der Laeiszhalle Hamburg, Künstlereingang, Studio E (Dammtorwall 46). Insgesamt dauert die Veranstaltung 60 Minuten und kostet pro Nase (egal ob kleine oder große Nase) 6 Euro. Hier gibt es weitere Informationen
___________________________________________________________________
29. September 2012: Die Waldwichtel (5-8 Jahre)
Von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr werden die Kids im Alter von 5-8 Jahren alle zu kleinen Waldwichteln: es wird getobt, gehüpft, sich versteckt, geklettern, geworfen und gefangen. Man kann sich in jeder Jahreszeit draußen bewegen, toben und spielen und dabei die körperlichen Fähigkeiten ausbauen. Der Treffpunkt ist hinter der Marktkirche Niendorf, der Kostenbeitrag beläuft sich auf 5 Euro. Hier gibt es weitere Informationen zur Ev. Familienbildung Niendorf-Lokstedt
___________________________________________________________________
30. September 2012: Speicherstadt – die Entdeckertour für Kinder
Um 10.30 Uhr geht die Führung im Speicherstadt Museum (Am Sandtorkai 36) für Kinder von 6 bis 12 Jahren in Begleitung von erwachsenen Kindern 🙂 los und dauert rund 90 Minuten. Wo hat Störtebeker seinen legendären Schatz versteckt? Wie schmeckt eine Kakaobohne? Wo wurde die Kinderserie „Pfefferkörner“ gedreht? Der Eintritt kostet für die Kleinen ab 5 Jahre 6 Euro und für die Großen 8 Euro. Eine vorherige Anmeldung unter 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de wird empfohlen. Weitere Informationen findet ihr HIER!
___________________________________________________________________
30. September 2012: Kräuterwanderung für die ganze Familie – Pflanzen für die Sinne
Von 16.30 Uhr bis 18 Uhr geht es in den Jenischpark (Hochrad 75), um die heimischen Kräuter kennenzulernen: welches Kraut ist gegen den schmerzenden Bienenstich gewachsen? Welche Kräuter kann man essen? Sind alle Blüten essbar? Was tun bei einer Schnittwunde, wenn gerade kein Pflaster zur Hand ist? Wie kann ich den langweiligen Salat mit reichhaltigen Kräutern aufpeppen? Der Kostenbeitrag für Erwachsene beträgt 10 Euro für Kinder bis 16 Jahren 5 Euro und für Familien (2 Erwachsene, 2 Kinder) 18 Euro. Weitere Informationen und die Kontaktdaten für die Anmeldung findet ihr HIER!
___________________________________________________________________
30. September 2012: Superoma (Theater für Kinder ab 4 Jahren)
Um 11 Uhr geht das Abenteuer im Brakula (Bramfelder Kulturladen e.V.; Bramfelder Chaussee 265) mit dem Kindertheater Funkenflug los: Frau Rüschke und Frau Sommerlich wirken wie ganz normale Omas, etwas schwerhörig, Rüschendecken und Geranien und liebenswürdig, aber sie führen ein Doppelleben. Beide kämpfen als Superomas gegen Ungerechtigkeiten aller Art und helfen wo sie können. Der Eintritt kostet 3 Euro. Weitere Informationen findet ihr HIER!
___________________________________________________________________
Hamburgs Flohmärkte
Eine Liste mit den vielen Flohmärkten in Hamburg findet ihr hier

Wem das alles noch nicht ausreicht, der findet unter „Hamburgs Kids“ noch weitere Möglichkeiten für das Wochenende.

Werde mein Fan auf Facebook!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s