Eddie trifft die Fotografin Janine L. Thun

Meine Futtergeberin und ich sind viel unterwegs und haben nicht schlecht gestaunt, als wir bei der Weihnachtsfeier der Tiertafel um die Ecke kamen und Janine L. Thun in die Arme liefen. Die Fotografin macht den Herrchen und Frauchen ein besonderes Weihnachtsgeschenk: jeder der wollte, durfte sich mit seinem Vierbeiner fotografieren lassen. Das Foto flattert dem jeweiligen Tierbesitzer in Form einer künstlerisch gestalteten Fotopostkarte ins Haus. Eine tolle Idee, um den Menschen zu Weihnachten eine Freude zu machen! Viele meinten, sie hätten noch kein Foto von dem Tier zu hause.

Wenn ihr einige der Fotos sehen möchtet, dann schaut auf Janines Seite unter http://nobility-dogs.blogspot.com/

Meine Futtergeberin hat es sich nicht nehmen lassen ein Foto mit Janine und mir zu machen. … und schwupps hat sich Janine revanchiert und mir eine rote Weihnachtsmütze aufgesetzt! Also ich finde rot steht mir. Was sagt ihr?

Advertisements

Eddie bei der Weihnachtsfeier der Tiertafel

Seit Veröffentlichung meines Buches unterstütze ich mit meiner Futtergeberin die Tiertafel mit 10 Cent pro verkauftes Buch. Heute hatte die Tiertafel Hamburg den letzten Ausgabetag in diesem Jahr und Weihnachtsfeier.

Wir kamen an, es regnete in Strömen, dennoch ging die Schlange der wartenden Menschen mit  Vierbeinern bis hinaus in den Regen.

Die in finanzielle Not geratenen Menschen erhalten hier Futter für die geliebten Haustiere für vier bis fünf Tage. Jeder Kunde der Tiertafel muss einen Nachweis der Bedürftigkeit erbringen. Es werden keine Neuanschaffungen unterstützt und die Anzahl der Tiere ist begrenzt.

Sophie, die derzeitige Leiterin der Tiertafel, hat meine Futtergeberin und mich sofort erkannt und wir durften hinter die Kulissen. Dort fanden wir auch den felligen Kollegen artig in seinem Körbchen. Ich habe die Gelegenheit genutzt und mir die Füße in seinem warmen Fell gewärmt :o).

Die Hamburger Tiertafel benötigt dringend Spenden, allein um die Miete für die Räumlichkeiten bezahlen zu können. Vielleicht verzichtet ihr dieses Jahr auf Feuerwerkskörper und spendet lieber der Tiertafel? Auch Sachspenden sind Willkommen. Hier findet ihr weitere Informationen zur Tiertafel. Tieren helfen, heißt auch immer Menschen helfen.

Sparda EISZAUBER in Niendorf bis zum 23.12.2011

Sparda EISZAUBER auf dem Tibarg
Den Sponsoren sei Dank kann nun wieder fleißig auf dem Tibarg Schlittschuh gelaufen werden! Die klirrende Kälte fehlt noch, aber die kommt schneller als uns lieb ist ;).

Adresse: Tibarg 41, 22459 Hamburg
Anfahrt: mit der U2 bis „Niendorf Markt“
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Sa. & So. von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr (Heiligabend, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag kein Eislaufbetrieb, 02.12. und 16.12. von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr „Disco on Ice“)
Eintrittspreise: Erwachsene 2 Euro für 2 Stunden, Kinder unter 6 Jahren kostenlos (in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen), Schlittschuhe 2,50 Euro für 2 Stunden, 10er Karte für 10 Laufzeiten 16 Euro, Lernfigur „Pinguin“ 2,50 Euro für 30 min.